ROG Innovation Logo

Tutorials, Gadgets und vieles mehr - Idea. Creation. Success. - Let's create the future!

Dateien nach Datum gruppiert in Windows 10 Download-Ordner

downloadgruppierung

Seit dem neuen Windows 10 Frühlings-Update (1903) sind die Downloads (Dateien) standardmässig nach dem Datum gruppiert.
Diese Gruppierung kann aber mit wenigen Klicks aufgehoben werden.
Um die standardmässige Windows Dateien-Gruppierung im Download-Ordner zu deaktivieren bitte die folgenden Schritte befolgen:

Gruppierung in Windows 10 Download-Ordner auflösen

  1. Windows Download-Ordner öffnen

  2. An einer leeren Stellen im Download-OrdnerRechts-Klicken

  3. "Gruppieren nach" im Drop-Down Menü auswählen

  4. Auf "(Keine)" klicken
image-1

Und schon sind die Dateien im Download-Ordner wieder standardmässig ungruppiert dargestellt.

Windows 10 Dateien in Ordner Gruppieren

Die Dateien können in jedem Ordner nach verschiedenen Kriterien wie Datum, Änderungsdatum, Typ , Name etc. gruppiert sortiert werden.
Die zu Verfügung stehenden Gruppierungs-Kriterien sind über einen Rechtsklick auf eine leere Stelle im Ordner im Drop-Down Menü unter "Gruppieren nach" und dann unter "Mehr" zu finden.

image-1

Nun das gewünschte Gruppierungs-Kriterium anhaken und auf übernehmen klicken.

downloadgruppierung

Dieses Gruppierungs-Kriterium kann nun über einen Rechtsklick auf eine leere Stelle im Ordner im Drop-Down Menü unter "Gruppieren nach" ausgewählt werden.

image-1

Im Ordner werden nun alle Dateien standardmässig nach diesem Kriterium gruppiert dargestellt und aufgelistet.


Kommentare
Hier können sowohl Fragen wie auch ein Feedback zum oben stehenden Artikel eingetragen werden.


*Name:


*Kommentar:

(max. 500 Zeichen)

Terms:


*Pflichtfeld

Hinweis:
Der Eintrag wird nach einer redaktionellen Prüfung in den kommenden Tagen freigeschalten.

Top Themen

Suche
DoubleTwist
doubletwist iTunes mit Android Handy synchronisieren
Feedback
feedback
Anzeige
Spenden
ROG Innovation unterstützen