ROG Innovation Logo

Tutorials, Gadgets und vieles mehr - Idea. Creation. Success. - Let's create the future!

Surface (Book) lässt sich nicht mehr einschalten

Surface

Die Microsoft Surface-Reihe besitzt einen Bug namens „Sleep of Death“, bei dem sich das Gerät beim Reaktiveren des Ruhemodus nicht mehr einschalten lässt.

Symptome für einen „Sleep of Death“:
  • Die Starttaste wird gedrückt, aber das Gerät lässt sich nicht einschalten (der Bildschirm bleibt schwarz).
  • Das Licht hinter dem Bildschirm leuchtet, doch der Bildschirm schaltet sich nicht ein.
Bewährte Lösungsmöglichkeit einen Neustart (Reset) bei einem Surface (Book) zu erzwingen:

Neustart von Surface (Book) erzwingen

Lösung für ein Surface Pro, Pro 2, Pro 3 oder ein Surface Book

  1. Den An- und Ausschalter des Geräts etwa 30 Sekunden lang gedrückt halten und ihn dann wieder loslassen.
  2. Den Netzschalter und die Lautstärketaste (+) am Rand des Gerätes gleichzeitig ca. 15 Sekunden lang gedrückt halten und dann wieder loslassen.
    Jedoch nicht dann, wenn das Surface-Logo auf dem Bildschirm erscheint.
  3. ca. 10 Sekunden warten und das Surface (Book) kann wieder eingeschaltet werden.

Lösung für die neuste Surface Pro Generation, einen Surface Laptop oder ein Surface Studio

Den Netzschalter gedrückt halten, bis das Gerät neu gestartet wird und das Surface-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird (dies dauert ca. 20 Sekunden.).
Danach kann das Surface (Book) wieder eingeschalten werden.


Kommentare
Hier können sowohl Fragen wie auch ein Feedback zum oben stehenden Artikel eingetragen werden.


*Name:


*Kommentar:

(max. 500 Zeichen)

Terms:


*Pflichtfeld

Hinweis:
Der Eintrag wird nach einer redaktionellen Prüfung in den kommenden Tagen freigeschalten.

Top Themen

Suche
DoubleTwist
doubletwist iTunes mit Android Handy synchronisieren
Feedback
feedback
Anzeige
Spenden
ROG Innovation unterstützen