ROG Innovation Logo

Tutorials, Gadgets und vieles mehr - Idea. Creation. Success. - Let's create the future!

Bildschirm schwarz oder zersplittert (Samsung Android Smartphone) - Daten retten

bild

Wie können bei einem Samsung Android Smartphon trotz defektem Bildschirm (bleibt schwarz oder ist zersplittert), die Daten noch gerettet werden?

Folgend einige Möglichkeiten die Daten trotz schwarz bleibendem oder zerbrochenem Bildschirm bei einem Samsung Android Smartphone noch zu retten:

Kein Sperrmuster & keine SIM-Sperre

Samsung Smartphone mit einem USB-Kabel mit einem PC oder Laptop verbinden und die Daten vom Smartphone kopieren.

Kein Sperrmuster aber eine SIM-Sperre

Sollte das Smartphon kein hinterlegtes Sperrmuster haben ist der Fall ziemlich einfach.
Hier kann die Sim-Karte mit einem anderen Smartphone entsperrt werden.
Bei den meisten Android Smartphone (z.B. Samsung) kann der Sim-Kartencode unter 'Einstellungen/Gerätesicherheit/Andere Sicherheitseinstellungen/SIM-Sperre einrichten' entfernt werden.
Nach dem Entfernen der Sim-Kartensperre einfach das Samsung Smartphone mit einem USB-Kabel mit einem PC oder Laptop verbinden und die Daten vom Smartphone kopieren.

Sperrmuster, SIM-Sperre & einen Samsung Account

In diesem Fall kann auf das Telefon mit dem Samsung Account unter Find My Mobile zugegriffen werden.
Nun kann entweder das Telefon entsperrt oder die Daten vom Telefon in die Cloud gesichert werden.

findmymobile

Hinweis:
Finde My Mobile kann bei jedem Samsung Smartphone unter 'Einstellungen/Gerätesicherheit/Finde my Mobile' über einen Samsung Account eingerichtet werden.

Sperrmuster, SIM-Sperre & keinen Samsung Account

Hier können die Daten leider nur noch durch das Ersetzen des Displays sichergestellt werden.
Sollte das Smartphone noch Garantie haben, dann unbedingt über die Verkaufsstelle abwickeln, da sonst alle Garantieansprüche erlöschen.
Aber unbedingt beim Service erwähnen, dass die Daten auf dem Smartphone nicht gelöscht werden sollen!
Sollte die Garantie sowieso schon abgelaufen sein kann auch unter Google nach einem sogenannten Smartphone Doktor bei sich in der Nähe gesucht werden.

Die Daten befinden sich auf der SD Karte

SD-Karte aus dem ausgeschalteten Samsung Smartphone entfernen und in ein neues Smartphone oder PC/Laptop stecken.

Die Daten befinden sich in der Samsung- und / oder Google Cloud

Wenn alle Daten regelmässig oder manuell über die Samsung- und / oder Google Cloud, sprich alle Fotos und WhatsApp Nachrichten gesichert wurden, können die Daten ganz einfach beim Einrichten eines neuen Samsung Smartphones bei der Starteinrichtung wiederhergestellt werden.



Kommentare
Hier können sowohl Fragen wie auch ein Feedback zum oben stehenden Artikel eingetragen werden.


*Name:


*Kommentar:

(max. 500 Zeichen)

Terms:


*Pflichtfeld

Hinweis:
Der Eintrag wird nach einer redaktionellen Prüfung in den kommenden Tagen freigeschalten.

Top Themen

Suche
DoubleTwist
doubletwist iTunes mit Android Handy synchronisieren
Feedback
feedback
Anzeige
Spenden
ROG Innovation unterstützen